Taschenkauf in Polen

Posted by Lederhosenfans on January 24th, 2013 — Posted in Taschen

Ich bin jetzt mit meiner Freundin auf der in Warschau unterwegs, und leider ist unsere Reisetasche kaputtgegangen. Deswegen sind wir Grad auf der Suche nach einer neuen Tasche. Wir sind nach dem Restaurant also durch das Zentrum gegangen um eine neue Tasche zu kaufen. Dabei haben wir viele polnische Taschen Geschäft gesehen, die komischen Namen hatten nur nicht so gut aussahen.

Trotzdem haben wir uns die Geschäfte am Mann näher angeschaut und haben auch ein paar interessante Koffer gesehen. Am Ende haben wir uns dann für einen neuen The Bridge Brics Taschen Koffer entschieden. Den Koffer habe ich in der Vergangenheit häufig getragen, und war damit auch schon viel im Ausland unterwegs.

Da ich normalerweise als Handelsvertreter viele durch Deutschland Reisen, muss ich sehr stark darauf achten, dass mein Gepäck stabil ist und gut aussieht. Dafür habe ich in der der Vergangenheit schon viele verschiedene Taschen und Koffer probiert, wie The Bridge Handtaschen günstig oder Brics Taschen und bin immer wieder zu Brics zurückgekommen.

Das liegt vor allem daran, dass die Firma relativ gute Garantie auf die Koffer gibt, und dass die Koffer auch sehr stabil und fest gebaut sind. Mir ist auch manchmal ein Koffer oder Tasche heruntergefallen. Dadurch, dass der Koffer schön stabil und fest war, war es kein Problem. Ich hab den Koffer nach dem unterfallen auch geöffnet, und hat zu meinem erleichtern festgestellt, dass der Laptop noch perfekt funktioniert. Das sieht auch daran, dass Brics in seinen Koffern und Brics Taschen häufig eine Stoßdämpfung einbaut, dies ermöglicht, dass die Ware die sich im Koffer befindet auch perfekt und stabil gehalten.

Ich habe also den Brics Reisetaschen günstig Laden getestet, und fand ihn sehr gut. Ich bin etwas mit ihm durch den laden gelaufen, habe mich mit meiner Freundin unterhalten und danach haben wir uns dazu entschlossen, dass wir den Koffer am nächsten Tag holen werden. Wir haben uns auch etwas mit der polnischen Verkäuferin unterhalten. Sie hat gesagt, dass ihr Taschen Laden erst vor ein paar Wochen im Zentrum von Warschau aufgemacht hat und, dass er sich seitdem sehr gut etabliert hat. Viele polnische Kunden kommen oft aufgrund der guten Lage rein, weil sie auch Taschen und Koffer brauchen, mit denen sie viel unterwegs sind und dann nach einem günstigen Laden suchen, der auch Qualität anbietet.

Die Verkäuferin hat auch gemeint, dass die Konkurrenz Taschengeschäfte, die sich sonst kaum Warschau befinden häufig über eine schlechte Qualität und über sehr hohe Preise verfügen. In Polen scheint es nicht so normal zu sein, dass es viele Shops gibt, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und dazu auch Qualität anbieten. Die Verkäuferin hat auch erzählt, dass internationale Marken gut ankommen.

Wir haben die Verkäuferin auch gefragt, wo wir Warschau hingehen könnten und sie hat uns auch noch ein paar schöne Ecken genannt. So gibt es Warschau ein schönes Schloss, was sie uns auch sehr als Tourismusziel empfohlen hat. Wir haben also den Weg zum Schloss eingeschlagen und haben uns gleichzeitig die Innenstadt von Warschau angeschaut. Trotz des Krieges, wurde die Stadt wieder schön aufgebaut und es gibt mittlerweile eine Vielzahl von schönen Geschäften und Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch eine große Zahl von Designer Geschäften, wo man auch hochwertige Designertaschen mit zum Beispiel Gucci Taschen oder Prada Taschen kaufen kann. Auch das macht die Stadt sehenswert.

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment