Archive for February, 2013

Eine Erasmus Studentin in Spanien

Sunday, February 3rd, 2013

Um mein Erasmus Studium voranzubringen, bin ich jetzt nach Madrid zu Uni Madrid gegangen, und freue mich darauf, die Stadt zu genießen. Während es in Deutschland aktuell noch ziemlich kalt ist, ist es jetzt auch mal ganz gut in einem warmen Land zu leben. Um etwas Geld zu verdienen, habe ich mir auch überlegt bei Prada anzufangen.

Die Idee zu Prada zu kommen, die mit ihrer Zweitfiliale auch in der Nähe von Mailand sitzen war schon sehr interessant. Da ich mich schon immer für Mode interessiert habe, und glaube auch später mal in diesem Bereich arbeiten würde, hätte eine Arbeit bei so einem Unternehmen bestimmt interessant sein können. Da ich aber erstmal meinen Erasmus Studium zu Ende führen möchte, ist mir die Arbeit nicht so wichtig und ich möchte lieber erstmal studieren und ein neues Land kennen lernen anstatt gleich zu arbeiten.

Ich kenne viele Leute die bei Prada und auch bei Miu Miu arbeiten und dort für die Prada Taschen und Miu Miu Schuhe Kollektion verantwortlich sind, zu mir als Fan der Mai Piu Senza Stiefel Schuhe mir sind diese Leute auch ziemlich freundlich und wir haben auch eine super Beziehung. Aber ich glaube ich hätte da vielleicht zu viel gearbeitet und nicht so viel von Italien kennen gelernt. Jetzt wo ihre Jungen, möchte ich die Zeit auch noch etwas genießen und werde wahrscheinlich später dann, nach Spanien nach Italien gehen.

In Spanien fiel die Auswahl entweder auf Madrid, Barcelona oder Sevilla. Ich finde alle drei Statisten sehr schön. Ich war vor zwei Jahren schon mal mit meinem Freund in Sevilla gewesen und fand die Stadt es war wirklich sehr charmant und sehr romantisch. Auch gibt es da schöne Seven Seconds Schuhe Sneaker. Was mir allerdings ist mir nicht gefallen hat, war das es vom Wetter her sehr heiß und drückend war. Wir waren da damals schon im Februar gewesen und hatten schon mehr als 28°. Da wir dieses Wetter dann doch zu heiß war, hatte ich mich gegen Sevilla entschieden.

Trotzdem werde ich wahrscheinlich noch ein paar Mal nach Sevilla oder nach Andalusien fahren. Da der Süden von Spanien richtig schön ist, werde ich mir die Mint & Berry Kleid Mantel Sachen dort mal genauer anschauen. Allerdings muss ich da nicht unbedingt ein halbes Jahr studieren. Nachdem Sevilla weggefallen war stand noch die Auswahl zwischen Barcelona und Madrid. Beide Städte sind wirklich sehr schön und ich mag auch Barcelona sehr. Allerdings kannte ich Madrid mehr Leute und finde das Studium wird auch besser. Deswegen hatte ich mich dann auch dafür entschlossen nach Madrid zu gehen und nicht nach Barcelona.

Ich kenne hier viele Designer, die auch für Designermarken wie Desigual oder verschiedene Unterwäschemarken arbeiten. Es ist seltsam, aber im Laufe der Jahre, hatte ich in Hamburg einen ziemlich guten Kontakt zur Künstler und Modewelt und hatte mich deswegen dann auch dafür entschieden Betriebswirtschaftslehre und Modedesign zu studieren, da ich glaube dass ich diese Sachen später Mal sehr gut in der Berufswelt einsetzen kann. Somit kann ich nämlich etwas, zu Geld machen was mich auch interessiert und was auch sehr spannend ist.

auf Projekt Tour durch Thailand

Sunday, February 3rd, 2013

Um die Kooperation von unserer Universität in Bremen mit verschiedenen Universitäten in Thailand voranzutreiben, bin ich jetzt für zwei Monate in Thailand unterwegs und bin schon ziemlich gespannt darauf, wie es hier sein wird. Ich werde unter anderem verschiedene Lehrveranstaltungen auf Englisch in der Universität halten, und freue mich schon darauf, in den nächsten paar Wochen auch viel von der thailändischen Kultur kennen zu lernen, viele Leute zu treffen und natürlich auch abends in Bangkok und den anderen Städten weg zu gehen.

Die Idee nach Thailand zu gehen, ist uns gekommen, als wir mit der Universität Bremen einmal geschaut haben, welche Kooperationen wir im Ausland haben und dann entsprechend noch weiter ausbauen konnten könnten. Dabei haben wir auch gesehen, dass es in Thailand jetzt eine ziemlich hohe Nachfrage nach deutschen Lehrkräften und Ingenieuren gibt, und dass das für uns durchaus interessant sein könnte.

Zur Vorbereitung auf den Trip nach Thailand, habe ich auch schon mal im Adler Mode Online Shop nachgeschaut, was es da alles für passende Sachen gibt. Aktuell bin ich nämlich mit meiner Mode ziemlich auf den Winter eingestellt, und bräuchte mal wieder ein paar neue T Shirts und Hosen.

Da kann es auch nicht schaden, mal im Via Cortesa Mantel Hosen Shop nachzuschauen und zu sehen, was es da so an Mode angeboten gibt. Für den Projekttrip bin ich ziemlich zuversichtlich, dass es eine sehr interessante Reise nach Thailand werden wird. Ich hab auch verschiedene Freunde, die dort auch schon öfters waren, die geschwärmt haben von den schönen Stränden und auch der reichhaltigen Kultur.

Interessant ist auch wahr, was regelmäßig in dem Land passiert. so habe ich letztens auch im Spiegel gelesen, dass ein großer Geldtransporter in Thailand eine Geldtasche verloren hat, und, dass diese Geldtasche von einem Taxifahrer aus Bangkok gefunden wurde. Dieser Taxifahrer hat das Geld zurückgegeben, was ich schon etwas befremdlich finde, aber was dann auch für seinen Charakter spricht.

Neben Thailand und der Uni Bangkok werde ich mir wahrscheinlich auch noch mal das Vietnam anschauen. Auch Vietnam, hat sich laut verschiedenen Statistiken ziemlich gut entwickelt, und so eine richtig schöne Reiseregionen sein. Dadurch, dass ich auch fließend Englisch spreche und etwas Russisch sollte es nicht zu schwer sein wird auch unterwegs zu sein, und neue Leute kennen zu lernen.

Auf jeden Fall werde ich vor der Reise auch noch mal im Eibsee Jacken Mode Shop nachzuschauen, und mehr noch ein paar gute Sachen so holen. Solche Shoppingtouren sind immer interessant, da man da auch immer wieder passende Sachen finden kann. Eventuell, hohle ich hab mir auch eine Lederhose für die Reise, aber das will ich mir wahrscheinlich nochmal spontan überlegen. Zwar ist so eine Lederhose bequem und praktisch, ob sie allerdings in Thailand passend ist, bin ich nicht sicher.

Meine Wiener Mode Leidenschaft

Saturday, February 2nd, 2013

Hallo und willkommen auf unseren Designermode Blog. Wir sind eine Gruppe von Mode interessierten Leuten aus Österreich und haben uns dazu entschlossen hier diese Seite einen schönen Designermode Blog zu errichten. Wir interessieren schon seit vielen Jahren für Mode und kaufen auch viel Mode im Internet ein. Da wir alle aus unterschiedlichen Städten und Österreichischen Regionen kommen werden wir regelmäßig über unser Shopping und Modeerlebnisse schreiben. Der erste Antrag stammt von unserer Mitglied Lisa aus Wien.

Hallo ich bin Lisa aus Wien. Ich interessiere mich schon lange für Mode und kaufe auch relativ häufig Mode im Internet ein. Da ich in Wien relativ viel rum, und auch gerne Modesuche. Habe ich schon viele tolle Sachen erlebt. Zum Beispiel kaufe ich sehr gerne Schmuck ein. Manchmal kaufe ich auch Uhren ein und ich bin ein großer Handtaschen Fan. Wenn es um Mode geht ich ein sehr großer Fan von Burberry. Burberry ist eine englische Modemarken, die sich in den letzten Jahren vor allem aufgrund ihrer hochwertigen Trenchcoats und Taschen einen sehr starken Namen gemacht.

Neben Burberry, ich auch Fan von Dolce & Gabbana. Ich war in der Vergangenheit schon mehrmals bei Dolce & Gabbana im Laden, und hatte auch schon einige Sachen gekauft. Sie wurde von zwei Designern gegründet und es weltweit bekannt. In Wien habe ich mehrere Dolce & Gabbana Jacken geholt, und freue mich jetzt auch, dass ich sie bei diesem Wetter anziehen kann.

In Bereich der Skimode, habe ich jetzt auch schon verschiedene Sachen geholt. So bin ich ein großer Fan von der neuen in die Emilia Lay Navabi Damenmode Kollektionen und den Burton Snowboards, die er sehr hochwertige Snowboards und Modeherstellern, dies ist jetzt auch ideal für den kalten Winter, der draußen jetzt schon vor der Tür steht. Da kann es auch nicht schaden, sich mal die neusten sie sonst so in ich ist wie so in den Geschmack geeignet ist.

Da wir jetzt auch bald wieder in Serbien auf eine Winterexkursion gehen werde, werde ich dann auch nutzen wurden in unseren Shop, dann auch entsprechend in die Skipisten zu gehen und viel unterwegs zu sein. Das macht mir auch häufig sehr viel Spaß und da können auch die Sachen aus dem Emilia Lay Schuhe Stiefel Shop ganz gut passen. Dadurch, dass sie auch super bequem sind, trage ich sie auch sehr gerne.

Da sich jetzt das neue Jahr in ein paar Wochen ziemlich schnell nähert, habe ich mir auch schon überlegt, mal wieder einen längeren Urlaub zu planen und haben das schon einige Reiseziele ausgesucht und hab auch die Emilia Lay Gutschein Rabatt Angebote angeschaut. Besonders Thailand und Bangkok wären dabei interessant, aber das werde ich wahrscheinlich spontan entscheiden. Falls ich also etwas günstiges finden werde, was für diese Reiseregion passt, so werde ich es bestimmt ein. Schließlich ist so ein schöner Sommerurlaub etwas, auf das man sich dann auch jetzt in der kalten Jahreszeit freuen kann