Archive for October, 2008

Unterwegs mit dem verschiedenen Touristen auf der Wiesn

Monday, October 6th, 2008

Was weiterhin immer sehr toll für uns ist, ist auch sich mit Leuten aus aller Welt zu verabreden, und dann mit ihnen unterwegs zu sein und Spaß haben. Da wir uns alle einig relativ gut auch mit der Szene auskennen, Session auch kein Problem am an die verschiedenen Zelt zu kommen und uns dann in den Zelten umzuschauen. Für die Touristen, mit denen meistens unterwegs sind ist es nicht einfach.

Da sie sich kann mich zum Beispiel an die Erlebnisse wie das Italiener Wochenende erinnern, wenn dann Tausende von Italienern auf einmal auftauchen, und dann die Zeit auch ein Woll. Meistens ist es dann immer auch leicht aggressiv, da die ganzen italienischen Typen auch immer auf Macho machen und dann immer total schnell im Zelt rein waren. Wir haben relativ gute Kontakte zu den ganzen Wirten, und hatten deshalb fast noch nie Probleme dann zu den Festivals und zu den Zelten anzukommen. Das auch immer ganz lustig, wenn man dann den Zeltes, und dann die verschiedenen Sachen sie die dort

Weiterhin ein wichtig ist Thema ist natürlich auch die Tracht die man trägt oder auch die Präsentation der Trachtenmode. So gibt es eine Menge Touristen, die häufig die gewöhnlichen Neulingsfehler machen bzw. dann auch Sachen vollkommen falsch tragen. Die Frauen müssen natürlich bei dem Tragen ihres Dirndls immer sehr stark darauf achten, welche Signale aussenden. Die altbekannte aber trotzdem häufig vergessener Schleifer, ist natürlich immer ein sehr gutes Signal, wo man dann auch sehen kann, normalen offen für die Avancen anderer Leute ist, oder auch nicht. Weiterhin, ist natürlich auch die Qualität des Materials häufig sehr schnell erkennbar.

So ist es bei vielen Touristen häufig der Fall, dass sie sich zum Beispiel ein günstiges oder billiges Dirndl im Internet kaufen, und dass dieses Dirndl dann auch häufig schnell den Geist aufgibt. So haben wir zum Beispiel schon einige Amerikaner gesehen, die gemeint haben, dass sie sich letztens ein paar billige Dirndl gekauft haben, und die dann auch schnell kaputt gegangen ist. Von den deutschen Anbietern her, scheint es allerdings kein Problem zu sein. Zum Beispiel haben wir schon gesagt, dass es auf Lederhosen DI auch dann es gibt, die zum Beispiel nur 60 € sowas kosten, aber trotzdem relativ robust sind.

Wird es etwas höherwertiger haben möchte, der kann auch bei Stockerpoint nachschauen oder auch im Alpenwelt Versand, die dann auch ziemlich gute und sehr hochwertige Sachen haben. Wir persönlich, haben schon paar Mal beim Trachten Dirndl Shop eingekauft, da man dort auch immer auch sehr schöne Trachten Janker und Lederjacken finden kann.

Das Thema Lederjacken auch ganz gut. Wenn man zu Beispiel festlich auf der Wiesn unterwegs ist, und natürlich als auch etwas von seinem Stand zeigen möchte, dann empfiehlt es sich schon, dass man einfach mal etwas tiefer ins Portmonee schaut, und dann auch etwas Geld für einen guten Lederjacke oder eine gute Trachten investiert.

Das gleiche gilt auch bei Trachtenlederhosen. Zwar Kosten richtig hochwertig oder maßgeschneidert Trachtenlederhosen häufig einiges Geld, aber da man eine solche Lederhose auch über viele Jahre lang trägt, zeigt sich sowas auch ganz gut aus. Wir sind jetzt noch etwas auf der unterwegs auf der Wiesn, und werden es noch viel Spaß haben. Wir wünschen euch erstmal noch viel Spaß beim lesen.

Nachtrag: dies sind unsere Erfahrungsberichte aus dem Jahr 2007. Mittlerweile, sind jetzt schon in den USA, und können leider nicht so häufig zu Wiesn zu kommen. Wir wollen auf welches mal zur nächsten Wiesn wieder hin, und haben dieses Tagebuch erstmal soweit ist etwas als Fantagebuch hierher gepostet. Die Einträge sind leider nicht optimal, da wir ein paar Probleme beim Speichern der Daten gab. Ich denke, dass er trotz relativ gut erkennen ließen. Er möchte, der kann uns auch hier seine eigenen Betrachter Trachten Erfahrungen aus schicken, wir werden sie dann auf unseren Blog veröffentlichen.

Die nächsten Tage auf der Wiesn

Sunday, October 5th, 2008

Nachdem wir jetzt den ersten Tag ganz gut überstanden haben, haben wir uns auch noch die nächsten Tage ziemlich intensiv auf die Wiesn herumgetrieben, und hatten eine Menge Spaß. Die Wiesn ist schon ein richtig cooles Event, wenn man auf die Musik und auf den ganzen Tumult steht. Nicht umsonst, ist in Deutschland er auch international ziemlich bekannt für das Oktoberfest, was jetzt auch über eine auf der Welt gibt.

So habe ich zum Beispiel gehört, dass es im Stuttgarter Umland auch so etwas wie ein Oktoberfest gibt, allerdings weicht er war nicht. Neben Stuttgart, gibt es das Ganze auch in kleinen Format auch in Österreich. Österreich hat sowieso eine Menge von Volksfesten, die sich alle darum konzentrieren, dass die Dirndls und Lederhosen auch schön präsentiert werden. Meistens, trifft man auf diese Musikfans, die sich dann auf diesen festen tummeln.

So hatten wir es schon öfters gab, dass wir zum Beispiel eine bestimmte Musik Gruppe oder eine bestimmte Band auf einem Volksfest getroffen haben, und dann über den Sommer hinweg wird durch die verschiedenen Volksfeste gereist sind. Dabei, haben wir es häufig gab, dass wir die Band dann mehrfach getroffen haben. Die richtig guten Bands, oder die zumindest gute Connection haben, dürfen dann auch den für Wiesn Festzelten auftreten. Dies macht ihn auch ganz viel Spaß, und sie bekommen dadurch auch immer viel Kunden, haben sie gesagt.

Mir persönlich ist die Musik einig relativ egal, ich gehe ich hin um Spaß zu haben, die Musik hilft mir dabei. Natürlich, darf auch das Thema Mode nicht fehlen. Wir achten dabei schon relativ viel auf unser Outfit, wenn wir zu Wiesn gehen. Da wir uns besonders fesch angezogen haben, und auch unsere Gutscheine für die verschiedenen Lederhosenshops eingelöst haben, war es für uns auch kein Problem dann ein paar passende Trachten Janker und Trachten Westen zu holen. Wir sind dann jedes Mal immer relativ schick und frisch geduscht auf die Wiesn gegangen, und wo immer ich fast jedes Mal auch von den verschiedenen Reportern angesprochen.

Es gibt ja auf der Wiesn immer ständig eine große Zahl von Reporterinnen, die dort mit ihren süßen Dirndls und Mididirndl rumlaufen und dann auch die Leute befragen. Eines der beliebtesten Themen war zum Beispiel vor ein paar Tagesthema Trachtenschuhe. Dabei liefen die Transporter waren durch die Gegend, und haben verschiedene Leute aufgrund ihrer Trachtenschuhe Befragten haben sie Gefragt, welcher Art von Dirndl-Typ sieht dann sind. Weiterhin sehr beliebte Quizsachen waren auch die Trachtensausstattung.

Etwas, was zum Beispiel zu Trachten-Ausstattungen dazu gehört, ist ein gutes Trachten-Messer. Zu einer richtigen Lederhose gehört natürlich auch ein schön ist Trachten Messern zu, und da wir uns auch ein schön ist Trachten es geholt haben, haben wir das dann auch alles immer gezeigt. Ansonsten ging es immer schön weiter. Die Haferlschuhe, die wir gezeigt und angezogen haben, wurden auch schön begutachtet und werden generell eine Menge Spaß. Da wir auch alle relativ kontaktfreudig sind, was für uns auch kein Problem Leute kennen zu lernen und dann vor die Kamera zu kommen. Generell, macht es sehr meine Menge Spaß, wenn man dann auch auf die Wiesn ist, und Spaß haben möchte, dann findet man sie dort auch.

Unterwegs auf der Wiesn mit neu gefundenen Freunden

Thursday, October 2nd, 2008

Ich habe ja schon gesagt, dass wir jetzt hier draußen sind, und uns dann auch auf der Wiesn umgeschaut haben und werden zwischendurch noch einige andere Mädels entdeckt, die gerade ihren neuen Almsach Dirndl und modische Stockerpoint Trachten und Dirndls präsentiert haben. Sie haben zu uns gemeint, dass die Dirndls bei Frankonia gekauft haben, und das Frankonia kann ein paar sehr schöne Sonderangebote für verschiedene Trachtenlederhosen und Dirndls hat.

Da wir ja auch von unseren Freundinnen her auch die verschiedenen Dirndl Mode kennen, haben wir ihn auch geraten, dass sie vielleicht auch mal bei Trachten Dirndl Shop schauen möchten, da sie dort letztens ein paar sehr schöne Trachten Blusen und modische und sexy Dirndlblusen entdeckt haben. Wir haben uns dann noch über Trachtenmode ausgetauscht. Da sowohl wir als auch sie sich für Trachtenmode interessieren, haben wir gleich noch unsere schönen Trachten Hemden präsentiert und unser schönen Trachtenlederhosen, die Ihnen auch sehr gut gefallen haben.

Nachdem wir jetzt mit den Mädels etwas geflirtet haben ging es dann noch weiter auf dem Fest. Wir haben dann auch ein paar Touristen aus den USA getroffen, geht es erstmal auf der Wiesn waren, und gemeint haben, dass sie doch schon ziemlich beeindruckt von Fest Volksfest wir sind. Sehr gesagt, dass sie ursprünglich aus Kansas kommen, und jetzt auf Deutschlandtour sind. Dabei haben sie sich gedacht, dass er sich auch einmal das schöne Bayern anschauen möchten, und waren grad auf einem Abstecher zur Wiesn.

Sie hatten sich auch schon überlegt heute Abend zurück nach Nürnberg zu fahren, aber haben dann doch noch sich dafür entschieden einen Tag länger zu bleiben, da sie finden, dass sie Wiesn ein totaler Fan ist, dass es auch ein Riesenspaß war. Die Frau, hatte außerdem ein schönes im Trachtenkleid Internet gesucht, und hat sich dann das Trachtenkleid auch kurzfristig ausgeliehen. Er hat gemeint, dass sie jetzt einfach mal in einem Onlineshop geschaut hat, was es dort für Angebote gab. Das da ich leider keinerlei Angebote gab, sie kurzerhand zu einem der bekannten Trachten-Shop gegangen und hatten sich dort umgeschaut.

Der Mann des USA Paares hat gemeint, dass zum Beispiel der Shop von Angermeier ganz gut ist. Angermaier ist auch ein großer Dirndl-Versand, in dem man hochwertige sexy Dirndl Kaufen kann und der sich auch stark auf Trachten spezialisiert hat. Er hat gemeint, dass sie bei einer mal ein sehr schön ist Angermaier Dirndl gefunden hat, was dann auch jetzt Ihren Körper geziert hat. Nachdem wir uns etwas mit den Amerikanern unterhalten haben, haben wir uns entschieden weiterzugehen und die Amerikaner mitzunehmen.

Wir sind dann bei einem großen Achterbahnstand gewesen, wo wir auch die ganzen besoffen Leute gesehen haben. Zum Beispiel mit zwei besoffene Schweden gesehen, die sich auch sich auch grad ihre Lederhosen versaut haben. Sie hatten sich diese Lederhosen vorher in einem Lederhosen Shop gekauft, und mussten feststellen, dass sie die Lederhosen erstmal frisch waschen mussten.

Da sie allerdings so besoffen waren, sind es, mitgekriegt haben, haben wir sie dann kurzerhand auf die Achterbahn geschickt, wo sie dann auch noch eine Menge mehr Spaß hatten für Sommer ganz cool, wenn man selber noch immer relativ klar ist, und sich dann auch die ganzen anderen Leute auf den Plätzen anschauen kann. Wir sind hier sowieso immer relativ gut dabei, aber es halt schon wichtig, dass man hier trinkfest ist um dann auch den Spaß genießen zu können.